Taboola Tracking Pixel
Languedoc La Clape 2015 von Domaine Ferri Arnaud
94
VP
92
PP

Domaine Ferri Arnaud Languedoc La Clape 2015

454  
×

11 90 * € 15,87/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
454 Bewertungen Arrow
94
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Punkte

(m)

A juicy, elegant, yet stacked and packed example from this incredible terroir, the 2015 La Clape sports an inky purple color to go with a ripe, decadent array of black raspberries, toasted spice and a saline-like shrimp broth character that only comes from sites close to the Mediterranean. Drink this supple, pleasure-bent beauty anytime over the coming 4-5 years.

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

94

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Viel Kraft und Charakter hat dieser tief dunkelrote Südfranzose aus einer der privilegierten Herkünfte des Languedoc. Sein kühler, kompakter Duft ist von dunklen Beeren, getrockneten Kräutern und erdiger Würze geprägt, am Gaumen präsentiert er sich herrlich vollmundig mit Aromen von dunklen Früchten, Kräutern, Gewürzen und Tabak, erdig-mineralischen Anklängen, kräftigem, zupackendem Tannin, zartem Biss und kraftvollem Abgang. Zu würzigen Fleischgerichten, Grillgemüse und Käse ebenso passend wie solo für genussreiche Momente – was sage ich? Stunden! Diese klassische Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre bekommt von mir 94 Preis-Genuss-Punkte.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 454

5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 28.12.2017:

Bestätigter Kauf
5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 22.03.2018:

Bestätigter Kauf
4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 25.09.2017:

Bestätigter Kauf
4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 30.03.2018:

Bestätigter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 07.12.2017:

Bestätigter Kauf
Cl
×
Claus (m)

Mein Wein. Ruppig, saftig, kräftig. I like.

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 04.01.2018:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernd (m)

Good deal!

Schön rund, typischer Languedoc, steht nicht lange, aber in dem Fall nicht so schlimm...

3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 19.03.2018:

Bestätigter Kauf
×
Elias (m)

ich meine, die Qualität erahnen zu können, finde den Wein aber geschmacklich nicht sehr überzeugend. Zwar interessant und vielschichtig, aber keineswegs 94 Punkte in der Drei-Trauben-Klasse wert. Der Duft eher gewöhnungsbedürftig - aber auch interessant. Leider war der Korken ein Konglomerat mit zwei Scheiben - dies spricht in meinen Augen freilich nicht für Top-Qualität.

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) meint am 19.11.2017:

Bestätigter Kauf
Ba
×
Barbara (w)

ein toller Roter

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 17.12.2017:

Bestätigter Kauf
UH
×
UH (m)

Super komplex und trotzdem unkompliziert, einfach lecker

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 31.12.2017:

Bestätigter Kauf
Ul
×
Ulrich (m)

Sehr lecker und süffig vom Mittelmeer-Ufer

Die Weine aus der Appelation La Clape sind für mich ein „Geheimtip“. Dieser preiswerte Wein ist dafür ein gutes Beispiel!

Über Languedoc La Clape 2015

Der Name „Languedoc La Clape“ verrät bereits, was diesen Rotwein auszeichnet: Er stammt aus einer der hochwertigsten Cru-Lagen des südfranzösischen Languedoc. La Clape ist mit nur ca. 1000 Hektar Rebfläche eine sehr kleine Appellation, die wegen ihrer besonders günstigen mikroklimatischen Bedingungen ideal für den Weinbau geeignet ist: Zwischen Narbonne und dem Mittelmeer gelegen, bietet sie den Gewächsen ein Maximum an Sonne, das von kühlen Mittelmeerwinden ausgeglichen wird. Unter Weinfreunden gilt die Lage deshalb als Insidertipp für hochwertige Weine. Der Languedoc La Clape von der Domaine Ferri Arnaud zeigt auf köstliche Art und Weise, dass sie damit vollkommen richtig liegen: Zunächst verwöhnt die kräftige Cuvée die Nase mit dem kompakten Duft dunkler Beeren, getrockneter Kräuter und erdiger Würze. Am Gaumen angekommen, enthüllt sie volle Aromen von dunklen Früchten und Kräutern, die von raffinierten Würz- sowie Tabaknoten begleitet und von erdig-mineralischen Anklängen vertieft werden. Dieses Zusammenspiel hinterlässt mit seinem zupackenden Tannin und seinem zarten Biss sowie dem kraftvollen Abgang einen besonders vollmundigen Eindruck. Robert Parker vergibt 90-92 Punkte an den Domaine Ferri Arnaud Languedoc La Clape und jubelt: “Diese geschmeidige Schönheit strotzt vor Vergnügen!“

Steckbrief
Artikelnummer FR-8201
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Languedoc
Rebsorte Cuvée
Syrah, Grenache, Mourvèdre
Wein-Prädikat AOP
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.50%
Säure 3.40g
Restsüße 0.40g
Trinktemperatur 15-16°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Ferri Arnaud, Saint-Louis La Mer, FR-11560 Fleury d'Aude
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×