The Coffeestone Cabernet Sauvignon 2012 von Graham Beck Estate

Graham Beck Estate The Coffeestone Cabernet Sauvignon 2012

22 90 * € 30,53/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

Über The Coffeestone Cabernet Sauvignon 2012

Der Coffeestone Weinberg liegt in Firgrove in der Region Stellenbosch. Hier herrschen tiefgehende Kiesböden und Granitböden vermischt mit grobem Lehm vor. Der Weinberg ist 32 Jahre alt und wird nicht bewässert. Hügeliges Gelände, ausreichend Regen und tiefe gut drainierte und saure Böden machen Stellenbosch zu einem der besten Weinbaugebiete am Kap. Lange, warme und trockene Sommer erlauben es den Trauben komplett auszureifen. Deswegen nutzt das Weingut Graham Beck diese Weinberge für seine Weine. Der Coffeestone Cabernet Sauvignon besteht zu 100% aus den Weintrauben des Cabernet Sauvignon. Die Trauben wurden Mitte März von Hand gelesen. Nach dem Entrappen wurden sie in Stahltanks vergoren, wobei die Trauben regelmäßig übergepumpt wurden, danach folgte verlängerter Maischekontakt. Der Wein wurde 18 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaut.

Steckbrief
Artikelnummer ZA-1847
Land Südafrika
Weinart Rotwein
Region Stellenbosch
Rebsorte Cabernet Sauvignon
Jahrgang 2012
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.40%
Säure 6.10g
Restsüße 3.20g
Enthält Sulfite
Einführer: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestrasse 3-5, 63225 Langen

Der Winzer: Erika Obermeyer

Wie Erika Obermeyer ihre Liebe zum Wein entdeckte ist eine wirklich spannende Geschichte. Als sie gemeinsam mit Kommilitonen ihres Biologiestudiums ein Weingut besuchte und das erste Mal den Weinkeller betrat, traf Erika die Erkenntnis wie ein Blitz: „das ist genau das, was ich machen will!“ Sie machte Nägel mit Köpfen, änderte ihre Studienrichtung und landete schließlich bei dem Weingut Graham Beck in Südafrika, um dort erstklassige Trauben zu vinifizieren.

  • Im Jahr 2008 wurde Erika Obermeyer zur "South African Winemaker of the year“ ausgezeichnet.
  • Eine Kennerin und Könnerin, die gemeinsam mit ihrem Team den Graham Beck Wein weltberühmt machte.
Erika Obermeyer
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×