Taboola Tracking Pixel
Blaufränkisch Heideboden trocken 2015 von Juris
98
VP

Juris Blaufränkisch Heideboden trocken 2015

67  
×

14 90 * € 19,87/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
67 Bewertungen Arrow
98
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

98

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Eine schier unglaubliche Qualität und ein überwältigendes Preis-Genuss-Verhältnis! Der Name Juris birgt grundsätzlich für höchste Güte, doch dieser Blaufränkisch setzt wirklich einen Maßstab: Dunkelrot in der Farbe, im Duft kühl und kompakt mit Noten von dunklen Beeren, Gewürzen, getrockneten Kräutern und Nüssen sowie röstigen Anklängen; am Gaumen saftig und sehr geradlinig mit Aromen von Beeren, Kirschen, Gewürzen, Nüssen und Schokolade, sehr gut eingebundenem, feinem Tannin, animierendem Biss und einem langen, mineralischen Abgang mit Zug. Für seine Finesse, Komplexität und Nachhaltigkeit gebe ich diesem Terroirgewächs nicht weniger als 98 Preis-Genuss-Punkte – ein Rebsortenwein mit Charakter und Stil. Zu feinen Rindfleisch- und Wildgerichten grandios, solo das pure Vergnügen!

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 67

(m) meint am 05.04.2018:

Bestätigter Kauf
Kl
×
Klaus G. (m)

Man schmeckt die Traube - lecker

Schon sehr anders als Südländer, man schmeckt die Traube sehr eindringlich. Er hat etwas Reines, Angemehmes

(m) meint am 05.04.2018:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Meine Freundin und ich waren positiv überrascht! Wir werden ihn definitiv beim nächsten Mal wieder bestellen.

(w) meint am 19.08.2018:

Bestätigter Kauf
Si
×
Simone (w)

Unheimlich gut!

(m) meint am 30.10.2018:

Bestätigter Kauf
Sv
×
Sven (m)

Klarer Kauf

Facettenreich und komplex, feine Holz-und Nussnoten und angenehme Tannine.

0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 29.03.2018:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernd (m)

Ein wenig ungehobelt......

Gut, aber auch etwas hart. Im Abgang dann doch ruppig und sehr trocken.

(m) meint am 13.06.2018:

Bestätigter Kauf
Wo
×
Wolfgang (m)

Sortentypisch, das perfekte Gebiet!

(m) meint am 30.07.2018:

Bestätigter Kauf
Ha
×
Hartmut (m)

ein Blaufränkisch mit dunkelroter Farbe, saftig und geradlinig

(m) meint am 25.08.2018:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thomas (m)

er ear im vergleich zu den beiden übrigen blaufränkisch der ausdruchsstaerkste mit angenehmen langem abgang.

(m) am 02.11.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 02.11.2017:

Bestätigter Kauf

Über Blaufränkisch Heideboden trocken 2015

Sie suchen einen Blaufränkisch, um ihn stolz Ihren Freunden zu präsentieren? Dann haben Sie Glück, denn wir haben den perfekten Wein für Sie. Der Blaufränkisch Heideboden trocken von Weingut Juris ist dafür genau der Richtige. Ein Österreicher durch und durch, der mit seiner hervorragenden Qualität überzeugt – das ist Blaufränkisch! Seine sehr komplexe Aromatik nach einerseits dunklen Beeren, aber auch getrockneten Kräutern und Nüssen macht den Reiz aus. Am Gaumen präsentiert er sich saftig und besonders sein sehr gut eingebundenes Tannin, aber auch seine fruchtige und nussig-schokoladige Seite wirkt animierend. Dazu noch ein paar röstige Noten und ein langer kräftiger Abgang bildet den Abschluss. Der Weinname Heideboden kommt von einer Großlage am Neusiedlersee, in der bekannten Weinregion des Burgenlandes. Von viel Sonne verwöhnte Trauben sind die Grundlage dieses Weines, denn die Region um den Neusiedlersee gilt als eines der wärmsten Gebiete Österreichs. Aus diesen Trauben hat das Weingut Juris einen unglaublich hochwertigen Wein geschaffen, der nicht nur bei einer Weinprobe mit Ihren Freunden dabei sein sollte, sondern der Blaufränkisch Heideboden trocken ist ein Genuss für alle Lebenslagen!

Steckbrief
Artikelnummer OS-18-16-04-AT
Land Österreich
Weinart Rotwein
Region Burgenland
Rebsorte Blaufränkisch
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.50%
Säure 5.00g
Restsüße 1.00g
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Juris, Axel und Herta Stiegelmar, Marktgasse 12-18, AT-7122 Gols
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×