Blaufränkisch Sonnenberg trocken 2015 von St. Zehetbauer
92
VP

St. Zehetbauer Blaufränkisch Sonnenberg trocken 2015

23  
×

11 50 * € 15,33/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
23 Bewertungen Arrow
92
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Burgenland ist Blaufränkischland - das beweist auch Stefan Zehetbauers Sonnenberg auf genussvolle Weise. Dunkelrot schimmert er im Glas, der Duft erinnert an dunkle Beeren, Gewürze und etwas Unterholz. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Beeren- und Kirschfrucht, erdiger Würze, kräftigem Tannin und mineralischem Abgang. Für seine dunkle, kompakte und kühle Art bekommt er von mir 92 Preis-Genuss-Punkte. Probieren Sie ihn zu gegrilltem oder gebratenem dunklem Fleisch oder lassen Sie mit ihm den Tag ausklingen – beide Disziplinen beherrscht er vorzüglich!

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von VICAMPO bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

Kundenbewertungen 23

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 05.02.2018:

Bestätigter Kauf
Ko
×
Konstantin (m)

Schöner Wein aus meiner Heimat

(m) meint am 05.04.2018:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Robin (m)

Der Blaufränkisch hat uns sehr gut geschmeckt – beerig und intensiv! Wir haben das erste mal Weine aus Österreich probiert und sind sehr zufrieden.

(w) am 03.04.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 05.04.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 05.04.2017:

Bestätigter Kauf

(w) am 06.04.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 12.04.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 30.08.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 13.09.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 26.12.2017:

Bestätigter Kauf

Über Blaufränkisch Sonnenberg trocken 2015

Von Sonnenstrahlen geküsste Trauben – Das ist der erste Gedanke, der einem bei dem Genuss dieses Blaufränkisch in den Kopf kommen kann. Im Glas dunkelrot schimmernd ist er ein Wein für alle Blaufränkisch-Fans oder solche die es noch werden möchten. Seine erdig-würzige Note wird ergänzt durch eine intensive Frucht von Beeren und Kirschen. Unterstützt von kräftigem Tannin bringt er Ihnen ein Stück Burgenland nach Hause. Blaufränkisch und Österreich sind zwei Begriffe die zusammengehören und das beweist auch dieser Wein. Zu Beginn etwas kompakt und verschlossen, entfaltet er sehr schnell seine volle Energie und versprüht seine würzig-fruchtigen Aromen wie Sonnenstrahlen im kompletten Glas. Ein kühl mineralischer Abgang im Anschluss beschert einen Genuss der besonderen Art. Der Sonnenberg ist der höchste Berg des Leithagebirges und gibt nicht nur einer Großlage in der Weinregion, sondern auch diesem Blaufränkisch seinen Namen. Für Stefan Zehetbauer typisch, steht vor allem die perfekte Reife seiner Trauben im Vordergrund und beschert einen genussvollen Blaufränkisch, der für alle Lebenslagen ein geeigneter Begleiter ist. Trinkfreude pur!

Steckbrief
Artikelnummer OS-18-06-02-AT
Land Österreich
Weinart Rotwein
Region Burgenland
Rebsorte Blaufränkisch
Wein-Prädikat AOC
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Junge Aufsteiger
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Enthält Sulfite
Abfüller: Zehetbauer Wein GmbH, Hauptstraße 3, A-7081 Schützen am Gebirge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×