Taboola Tracking Pixel

Weingut Covitoro

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Alfonso Garcés Garcia

So wie über die einzelnen Weingüter wenig bekannt ist, so sind auch kaum Informationen zu den einzelnen Personen hinter dem Unternehmen zu finden. Aber wahrscheinlich gehört dies ebenso zur Philosophie von Covitoro, wie der Weinanbau selbst. Alfonso Garcés Garcia ist der Manager des Ganzen. Er spricht davon, dass Einfachheit und Natürlichkeit die Grundlagen der Familien sind.

Alfonso Garcés Garcia

Produkte von Covitoro

Weingut Covitoro

Weingut Covitoro • Wein kaufen

Einfach natürlich! - Das Weingut Covitoro

In der spanischen Weinbauregion Toro gibt es seit 1974 das Covitoro Bodegas, ein Zusammenschluss mehrerer Weinbauernfamilien zur Förderung des berühmten Tinto del Toro. Ausgeschrieben nennt sich diese Vereinigung „Cooperativa Vino de la Toro“, zählt 225 Mitglieder und umfasst 900 Hektar der ältesten Weingärten der Region. Das Bodegas war Vorreiter der 1987 gegründeten Denomination of Origin Toro. Wichtige Persönlichkeiten von Covitoro sind der Manager Alfonso Garcés Garcia, der Önologe – ein Keltermeister – Pascual Riuz und der ehemalige Präsident der Genossenschaft Antonio Roldán. Die Familien der einzelnen Weingüter treffen sich regelmäßig zur Qualitätssicherung und zum Ideenaustausch.Seit nunmehr 30 Jahren investiert die Vereinigung Covitoro in Toro in die neuesten Techniken der Branche, was zu einer starken Verbesserung der Weine geführt hat. Dem Covitoro Wein wird heute große Anerkennung und Prestige unter Konsumenten, Weinkennern und der Presse zugesprochen. Fachmänner sprechen von einem modernen, geschmackvollen und eleganten Wein, der besonders weich und dicht am Gaumen ankommt. Berühmt ist die Vereinigung vor allem für seine Rotweine. Das Ziel der Weingüter im Toro ist es, nur hochwertige Weine auf den Markt zu bringen und dafür haben sie sich Einfachheit und Bescheidenheit verschrieben.Heute verfügt der Verbund über ein Speichervolumen von 6 Millionen Liter und lagert 1400 Eichenfässer aus Amerika und Frankreich. Die durchschnittliche Jahresproduktion liegt bei 3,5 Millionen Kilogramm Weintrauben. Der hohe Standard brachte ihnen Zertifizierungen des IFS (International Food Standard) und des BRC (British Retail Consortium) ein. Auch Weinkritiker und -Kenner, wie der berühmte Robert Parker, sprechen anerkennend von den Weinen des Covitoro.Das Weinbaugebiet Toro liegt im Norden Spaniens in der Region Kastilien-Léon und erzeugt Weine langjähriger Tradition. Bis in die Zeit der römischen Siedler kann der Weinanbau hier zurückverfolgt werden. Die Hauptrebe der Region und des Covitoro ist der Tinto de Toro, eine Variante des Tempranillo, einer roten Rebsorte, welcher besondere Anerkennung zuteil wird. Sie hat kleine rote Beeren, die früh reif sind. Toro bedeutet übersetzt „Bulle“ und der robuste und starke Charakter dieses Tieres lässt sich im Wein wiederfinden. Eine weitere Rebsorte ist die Garnacha, die fruchtige Weine liefert.Die Weingärten der Denomination of Origin Toro liegt auf einer Höhe zwischen 600 und 750 m mit sandigen und lockeren Böden. Das Klima ist trocken kontinental mit kalten Wintern, aber vielen Sonnenstunden, wodurch eine hohe Qualität an Weintrauben erzielt werden kann.Viel ist über die einzelnen Winzerfamilien nicht bekannt, aber die bekanntesten Marken der Covitoro Wines sind der Cermeno, Bardales, Gran Cermeno, Marques de la Villa und der Canus Verus. Die beiden bekanntesten Weine aus dem Bodegas sind der kirschrote Tinto del Toro und der himbeerfarbene Marques de la Villa Rosado. Der Tinto del Toro von Covitoro besticht durch ein beeriges Aroma mit blumigen Nuancen. Stil und Persönlichkeit bringt der Rosado, der frisch und fein im Geschmack ist.Die Vereinigung bietet nicht nur den einzelnen Weinbauernfamilien eine optimale Form der Zusammenarbeit. Auch der Zusammenhalt in der Bevölkerung dieser Region wurde gestärkt, findet der Tinto de Toro so doch zu neuem Ruhm und Ehre. Auch wenn die neuen Technologien dafür sorgen, dass der Standard gehalten werden kann, ist es vor allem die Liebe und Hingabe zum Tempranillo selbst, welche diese Weine von Weltrang hervorbringt.Das Bodegas Covitoro produziert hochklassige Weine in verschiedenen Kellereien. Der Zusammenschluss diente der Qualität, doch die Region Toro bietet von Natur aus hervorragende Bedingungen.So wie über die einzelnen Weingüter wenig bekannt ist, so sind auch kaum Informationen zu den einzelnen Personen hinter dem Unternehmen zu finden. Aber wahrscheinlich gehört dies ebenso zur Philosophie von Covitoro, wie der Weinanbau selbst. Alfonso Garcés Garcia ist der Manager des Ganzen. Er spricht davon, dass Einfachheit und Natürlichkeit die Grundlagen der Familien sind. Die Bodegas Covitoro schöpft aus dem gesamten Potential der Rebe Tinto de Toro und bringt erstklassige Weine hervor. Alte Rebstöcke und kühle Sommernächte sowie Trockenheit sorgen für hohe Qualität, welche von dem technischen Knowhow von Covitoro noch verstärkt wird.

Die Bodegas Covitoro schöpft aus dem gesamten Potential der Rebe Tinto de Toro und bringt erstklassige Weine hervor.

Alte Rebstöcke und kühle Sommernächte sowie Trockenheit sorgen für hohe Qualität, welche von dem technischen Knowhow von Covitoro noch verstärkt wird.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Covitoro!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×